Hessischer Bildungsserver / Lehr@mt

Teilprojekt Katholische Religion

Lehr@mt- Medienkompetenz als Phasen übergreifender Qualitätsstandard in der hessischen Lehrerbildung

Fachbereich
07 Katholische Theologie
Vertreter
Prof. Dr. Bernd Trocholepczy (Projektleiter), Dr. Thomas Holzbeck, Frank Wenzel (abgeordnete Lehrkräfte)
an der Professur für Religionspädagogik und Mediendidaktik

Teilprojekt Religionspädagogik/ Mediendidaktik (Katholische Theologie) Projekt zur Verbesserung der Medienkompetenz der Lehramtsstudierenden, LiV und Lehrkräfte im Fach Katholischer Religion.

Ziel des Teilprojektes ist die Steigerung der didaktischen Kompetenz für Einsatz neuer Medien im Fach Katholische Theologie in allen drei Phasen der Lehrerausbildung. Hierzu gehören insbesondere

  • Das Erlernen von situationsbezogenem und angemessenem Einsatz von Neuen Medien und einschlägigen Methoden im Religionsunterricht (Blended-learning-Zusammenhänge)
  • Die Vermittlung instrumentell-pragmatischer Kompetenzen zum Umgang mit Neuen Medien im Religionsunterricht und zur eigenen Produktion elementarer Unterrichtsszenarien mit neuen Medien auf der Ebene der Hardware und der Software.
  • Die Vermittlung fachdidaktisch-analytischer Kompetenz, die Einsatzmöglichkeiten und den Nutzen der Verwendung Neuer Medien im Religionsunterricht kritisch zu beurteilen und zu reflektieren.
  • Die Vermittlung fachdidaktisch-konzeptioneller Kompetenz, mit Hilfe der Neuen Medien selbstständig problem- und handlungsorientierte Lernarrangements und Präsentationsformen (Lernplattformen, Podcasts, Wikis, Webquests, multimediale und interaktive CDs) zu entwickeln und zu gestalten.
  • Die Entwicklung und Betreuung eines Content-Management-Systems zunächst für die 2. Phase der Lehrer­bildung (Pilotpartner: Studienseminar Offenbach für Gymnasien)
  • Die Produktion von Audio- und Video-Podcasts zur Nutzung in allen Phasen der Lehrerbildung.Die Umsetzung erfolgt in enger Kooperation mit dem Bildungsforum im AfL, den religionspädagogischen Ämtern der Bistümer, den Studienseminaren und ausgewählten Schulen.

Die Ergebnisse der Arbeiten werden exemplarisch auf dem Hessischen Bildungsserver ins Netz gestellt. Darüber hinaus werden Print- und CD-ROM-Versionen zu ausgewählten Unterrichtsprojekten veröffentlicht.

Angebote im LearningCenter (geschützter Bereich - Zugangsberechtigung kann beantragt werden)